DakkS Symbol

 

2017.02.20 Ihr0029CANspider

Der CANspider ist ein Störgenerator für den CAN Bus, der eine Testumgebung mit hoher Leistung für den CAN Bus realisiert. Man kann damit nicht nur einen bestimmten Knoten, sondern auch das ganze CAN Netzwerk testen. 

Ein Nutzer kann durch CANspider willkürliche und reproduzierbare Störungen auf den CAN Bus ausüben. CANspider kann die logischen Pegel des CAN Busses verändern, um die in ISO 11898 definierten Fehler zu simulieren.

 

 

 

 Eigenschaften

  • Buspegel auf rezessive oder dominante Pegel erzwingen
  • Busfehler simulieren, um die Buskommunikation zu stören
  • Eine bestimmte Botschaft stören
  • Ein bestimmtes Bitfeld in einer CAN Botschaft kontrollieren
  • Verschiedene Zustände in die Busleitung simulieren. z.B. Kurzschluss, Drahtbruch,
    und die Änderung der Widerstände und Kapazitäten in und zwischen den Busadern
  • Die PC Software unterstützt deutsche, englische und chinesische Sprachen
  • Automatischer Störtest der Abtastpunkte 
  • Nach einer Störung einen Bericht erzeugen
  • DLL vom CANspider kann von externen Programme wie C、C++、VB、C# angerufen werden, 
    um eine Störung zu erzeugen
  • DLL vom CANspider kann die benutzerdefinierten Konfigurationsdaten laden, 
    um das Einbringen der Störungen für einen automatischen Testprozess zu realisieren.
  • Der Automationsserver kann von externen Programmen wie vbs Skript、C++、VB、C# angerufen werden, 
    um Störungen zu erzeugen.
  • Der Automationsserver kann vom AutoCAN während seiner Simulation angerufen werden, 
    um das Einbringen der Störungen für einen automatischen Testprozess zu realisieren.


Gerät

  • 1 USB Schnittstelle
  • 2 CAN Schnittstelle mit hoher Geschwindigkeit.
  • 1 Ausgang externer Auslöser
  • 1 Eingang externer Auslöser
  • 1 Stromanschluss
  • 5 LED-Anzeigen

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.